„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden, belebenden Blick.
Im Tale grünet Hoffnungsglück.“

Frühling. Die Jahreszeit, in der die graue Winterzeit in Vergessenheit rücken soll und in der man sich hoffentlich wieder ohne dicke Pelzjacke in die Natur trauen kann. An diesen bekannten Vers schließt sich auch der MSC Gehren e.V. jährlich in Form einer Osterwanderung an. Dieser erste Höhepunkt des Jahres ist fest in den Kalendern notiert und wird immer wieder gerne selbst aktiv gestaltet. So wechseln sich, je nach Wetterlage, eigens organisierte Vesper in der freien Natur mit beispielsweise Gaststättenbesuchen ab.

Egal ob Sonne oder Regen dieser Termin wird stets wahrgenommen, um gemeinsam ein Stück des Osterfestes in der Gemeinschaft zu verbringen und mit Freunden in den Frühling zu starten.

Uns gelingt es, die Bewegung an der frischen Luft mit viel Spaß und Freude zu verbinden, sodass unsere traditionelle Osterwanderung für Jung und Alt gewisse Vorzüge bereithält.

Letzten Endes fasst das abschließende Zitat von Goethe´s Osterspaziergang, diese besonderen Erlebnisse innerhalb unseres Vereins äußerst passend zusammen:

„Zufrieden jauchzet gross und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!“

 

Unsere jährliche Osterwanderung ist inzwischen ein fester Bestandteil unseres jährlichen Kalenders.

Die Anktuellen Termine entnehmen Sie unseren Terminen!